RIESENINSOLVENZAUKTION BARTHELMESS - DEKO - FLORISTIK - GESTALTUNG - uvm.

 

Zuschläge am Donnerstag, 20. Februar 2020 ab 09:00 Auktion läuft

Aktuell | Termin-Auktion

 Spitzenergebnisse
 Ergebnisliste

Im Auftrag des Insolvenzverwalters versteigern wir das Anlage- und Umlaufvermögen der Firma Barthelmess. In dieser Auktion werden unter anderem angeboten:

- Einrichtung und Ausstattung des Showroom und der Musterzimmer
- Einrichtung und Ausstattung des Floristikstudios
- umfangreiche Bestände an Muster- und Lagerware
- Lager- und Büroeinrichtung sowie Bürotechnik

Die Auktion ist besonders umfangreich, zur leichteren Orientierung können Sie die Kategorienwahl verwenden. Es wird eine zweite (weniger umfangreiche) Auktion mit dem Fokus auf Betriebs- und Geschäftsausstattung sowie EDV-Technik folgen.

Standort: Schwabacher Str. 510, Fürth

Besichtigungstermin: Dienstag, 18.02.2020, 13:00 bis 16:00 Uhr. Bitte warten Sie am gekennzeichneten Treffpunkt. Wir holen Sie dort aller 15 min ab (letzte Abholung 15:45 Uhr).

Abholtermine:
allgemeiner Abholtermin: Samstag, 29.02.2020; 8:00 bis 15:00 Uhr
gesonderte Abholtermine: Dienstag, 25.02.2020
Mittwoch, 26.02.2020
Donnerstag, 27.02.2020
Freitag, 28.02.2020
ACHTUNG: Die Abholung an den gesonderten Terminen ist nur nach Terminvereinbarung bei ausreichendem Volumen möglich. Hierzu kommen wir nach Zahlungseingang auf Sie zu. Bitte hinterlegen Sie hierzu eine gültige Rufnummer in Ihrem Bieterprofil.

HINWEIS: Die Herausgabe der Positionen erfolgt nur gegen Vorlage des Abholscheines. Diesen erhalten Sie von uns per E-Mail nach erfolgtem Zahlungseingang.

Versteigerungsbedingungen

 Ansprechpartner

0911 / 239 66 70

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe
Mi  05.02.2020,  20:00
Zuschläge ab
Do  20.02.2020,  09:00
Zuschläge bis
Do  20.02.2020,  15:32

 Zusatzinformationen

Besichtigung: Wir raten grundsätzlich zu einer Besichtigung, damit Sie einen optischen Eindruck der Positionen gewinnen und spätere Unstimmigkeiten vermieden werden.

Standort: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das die örtlichen Gegebenheiten bei den Auktionen immer unterschiedlich sind und der Käufer selber dafür Sorge trägt, die Abholbedingungen vor Ort zu prüfen. Die Restlos Industrieverwertungen & Service GmbH übernimmt keinerlei Kosten für möglicherweise entstandene Abholaufwendungen des Käufers, die aufgrund von Fehleinschätzungen der örtlichen Gegebenheiten entstanden sein könnten.

Abholbedingungen: Die fristgemäße Abholung des Kaufgegenstands zu den angegebenen Abholzeiten stellt eine vertragliche Hauptpflicht des Käufers dar. Die Abholung ist erst nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises möglich. Sämtliche Kosten die durch eine nicht fristgerechte Abholung der Kaufgegenstände entstehen, sind durch den Käufer zu tragen.

Zahlungshinweis: Der Rechnungsbetrag ist nach Rechnungserhalt per Überweisung sofort fällig. Barzahlungen sind vor Ort NICHT möglich!

MwSt.-Hinweis: Kunden aus der EU sind nur nach Vorlage eines amtlichen Nachweises Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, der Vorlage eines Identitätsnachweises (Reisepass/Personalausweis) in Kopie, sowie der ordnungsgemäß ausgefüllten und an uns übermittelten Gelangensbestätigung von der deutschen Umsatzsteuer befreit. Bitte senden Sie diese Unterlagen an info@restlos.com.

Kaufpreis und Aufgeld: Preise für Positionen sind an gewerbliche Kunden gerichtet und als Nettopreise ausgewiesen. Auf diese Nettopreise werden ein Aufgeld von 18% sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19% aufgeschlagen. Bei Erstkunden behalten wir uns vor, eine unwiderrufliche Scheckbestätigung anzufordern. Private Bieter sind zugelassen.

Beachten Sie auch unsere AGB.

Highlights dieser Auktion