Auktion mit Lagerregalen und Schwerlastregalen, Standort Rückersdorf

 

Zuschläge am Donnerstag, 9. Juli 2020 ab 11:30 Auktion läuft

Aktuell | Termin-Auktion

Im Auftrag des Berechtigten versteigern wir diverse Schwerlast- bzw. Lagerregale am Standort Rückersdorf.

Standort: FG Elektronik, Am Mühlweg 30, Rückersdorf

Besichtigung auf Anfrage möglich.

Abholtermin:
Mittwoch, 15.07.2020, 15:00 Uhr

Versteigerungsbedingungen

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe
So  28.06.2020,  10:00
Zuschläge ab
Do  09.07.2020,  11:30
Zuschläge bis
Do  09.07.2020,  11:36

 Zusatzinformationen

Besichtigung: Wir raten grundsätzlich zu einer Besichtigung, damit Sie einen optischen Eindruck der Positionen gewinnen und spätere Unstimmigkeiten vermieden werden.

Standort: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das die örtlichen Gegebenheiten bei den Auktionen immer unterschiedlich sind und der Käufer selber dafür Sorge trägt, die Abholbedingungen vor Ort zu prüfen. Die Restlos Industrieverwertungen & Service GmbH übernimmt keinerlei Kosten für möglicherweise entstandene Abholaufwendungen des Käufers, die aufgrund von Fehleinschätzungen der örtlichen Gegebenheiten entstanden sein könnten.

Abholbedingungen: Die fristgemäße Abholung des Kaufgegenstands zu den angegebenen Abholzeiten stellt eine vertragliche Hauptpflicht des Käufers dar. Die Abholung ist erst nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises möglich. Sämtliche Kosten die durch eine nicht fristgerechte Abholung der Kaufgegenstände entstehen, sind durch den Käufer zu tragen.

Zahlungshinweis: Der Rechnungsbetrag ist nach Rechnungserhalt per Überweisung sofort fällig. Barzahlungen sind vor Ort NICHT möglich!

MwSt.-Hinweis: Kunden aus der EU sind nur nach Vorlage eines amtlichen Nachweises Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, der Vorlage eines Identitätsnachweises (Reisepass/Personalausweis) in Kopie, sowie der ordnungsgemäß ausgefüllten und an uns übermittelten Gelangensbestätigung von der deutschen Umsatzsteuer befreit. Bitte senden Sie diese Unterlagen an info@restlos.com.

Kaufpreis und Aufgeld: Preise für Positionen sind an gewerbliche Kunden gerichtet und als Nettopreise ausgewiesen. Auf diese Nettopreise werden ein Aufgeld von 18% sowie die zum Zeitpunkt des Zuschlages gültige gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19% (dann zu erwarten 16%) aufgeschlagen. Bei Erstkunden behalten wir uns vor, eine unwiderrufliche Scheckbestätigung anzufordern. Private Bieter sind zugelassen.

Beachten Sie auch unsere AGB.

Highlights dieser Auktion