CHARITY-AUKTION - OBERSTDORFER FOTOGIPFEL und Canon Deutschland GmbH zu Gunsten des Schaut hin e.V.

 

Zuschläge am Samstag, 26. September 2020 ab 16:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Termin-Auktion

 Spitzenergebnisse
 Ergebnisliste

Charity-Auktion – Oberstdorfer Fotogipfel und Canon Deutschland GmbH zugunsten der Schaut Hin e.V.
In Kooperation mit dem Oberstdorfer Fotogipfel, Ilford und Canon Deutschland GmbH versteigern wir, innerhalb der Charity Auktion zugunsten des Schaut Hin e.V. https://www.schauthinev.de/, ausgewählte Fotografien. Die Oberstdorf Tourismus GmbH lädt vom 23. bis 27. September zum „8. Oberstdorfer Fotogipfel“ ein - Europas höchstes Fotofestival mit internationalen und nationalen Persönlichkeiten der Fotoszene. Das diesjährige Festivalmotto lautet „SPORT“.
Während des Festivals möchte der Oberstdorfer Fotogipfel zusammen mit „Canon Deutschland GmbH“ einen neuen Weltrekord aufstellen. Von der Skisprungschanze soll der längste Fotodruck der Welt stattfinden. Die Bilder, die dabei in Großformat gedruckt werden, können Sie hier ersteigern. Der gesamte Erlös wird an den gemeinnützigen Verein Schaut Hin e.V. gespendet, der im Bereich Kinder- und Opferhilfe tätig ist.

Bitte beachten Sie: Bei dieser Auktion fallen weder Aufgeld noch Mehrwertsteuer an. Es wird zudem keine Rechnung von der Restlos Industrieverwertungen & Service GmbH ausgestellt. Die Zahlung des Betrages erfolgt direkt vor Ort gegen Spendenquittung. Zu diesem Zwecke werden wir Ihre Kontaktdaten an den Organisator des Fotogipfels, die Oberstdorfer Tourismus GmbH, weitergeben.

Abholung: Sie haben die Möglichkeit Ihre zugeschlagene Position im Rahmen der Schlussveranstaltung des Fotogipfels am Sonntag, 27.09.2020 persönlich in Empfang zu nehmen. Alternativ besteht die Möglichkeit des Postversandes. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Organisator des Fotogipfels, die Oberstdorfer Tourismus GmbH.



Versteigerungsbedingungen

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe
Fr  04.09.2020,  17:00
Zuschläge ab
Sa  26.09.2020,  16:00
Zuschläge bis
Sa  26.09.2020,  16:41

 Zusatzinformationen

In Abweichung zu unseren allgemeinen Versteigerungsbedingungen gelten die folgenden Regelungen für diese Charity-Auktion:

Zahlungshinweis: Die Zahlung des Gebotsbetrages erfolgt direkt vor Ort beim Organisator des Fotogipfels. Barzahlung gegen Quittung  oder Überweisung sind möglich. Es wird keine Rechnung von der Restlos Industrieverwertungen & Service GmbH ausgestellt. 

MwSt.-Hinweis: Bei Ihrem Gebot handelt es sich um eine Spende. Es erfolgt demnach kein Mehrwertsteuerausweis.

Kaufpreis und Aufgeld:  Der Gebotsbetrag stellt den Spendenbetrag dar. Es fällt weder ein Aufgeld noch Mehrwertsteuer an. Private Bieter sind zugelassen.

Datenschutzhinweis: Ihre Kontaktdaten werden nach Zuschlagserteilung zur weiteren Abwicklung, an den Organisator  des Fotogipfels, der Oberstdorfer Tourismus GmbH, in elektronischer Form weitergegeben.

Beachten Sie auch unsere AGB.