Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Online-Insolvenzversteigerung - Mayer Trockenbau GmbH - Werkzeug - Gerüste - Fahrzeuge - uvm.

 

Zuschläge am Freitag, 19. Februar 2021 ab 09:30  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Termin-Auktion

 Spitzenergebnisse
 Ergebnisliste

Im Auftrag des Insolvenzverwalters versteigern wir am Standort Oberasbach die Einrichtung und Ausstattung der Mayer Trockenbau GmbH. Angeboten werden neben Gerüsten, Werkzeug und Material auch Werkstatt- und Büroeinrichtung sowie ein Mercedes Sprinter und drei Anhänger.

Standort: 90522 Oberasbach

Alle Detailinformationen zur Abwicklung entnehmen Sie bitte dem Textfeld "Zusatzinformationen".

Versteigerungsbedingungen

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe
Sa  06.02.2021,  10:00
Zuschläge ab
Fr  19.02.2021,  09:30
Zuschläge bis
Fr  19.02.2021,  11:23

 Zusatzinformationen

 

Besichtigung: Wir raten grundsätzlich zu einer Besichtigung, damit Sie einen optischen Eindruck der Positionen gewinnen und spätere Unstimmigkeiten vermieden werden. Farbabweichungen wegen unterschiedlicher Beleuchtungsverhältnisse sind möglich und zu beachten. Bitte beachten Sie auch, dass wir grundsätzlich keine Funktions- oder Vollständigkeitsprüfung vornehmen!

Besichtigungstermin:
Mittwoch, 17.02.2021- 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr. Eine Besichtigung ist nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an info@restlos.com möglich. Ihre Anmeldung muss bis Dienstag 16.02.2021 um 09:00 Uhr, bei uns eingegangen sein und eine Angabe über die zu besichtigen Positionen enthalten. Anmeldungen ohne Angabe der zu besichtigenden Positionen können nicht berücksichtigt werden. 

Standort: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die örtlichen Gegebenheiten bei den Auktionen immer unterschiedlich sind und der Käufer selber dafür Sorge trägt, die Abholbedingungen vor Ort zu prüfen. Die Restlos Industrieverwertungen & Service GmbH übernimmt keinerlei Kosten für möglicherweise entstandene Abholaufwendungen des Käufers, die aufgrund von Fehleinschätzungen der örtlichen Gegebenheiten entstanden sein könnten.

Abholbedingungen: Die fristgemäße Abholung des Kaufgegenstands zu den angegebenen Abholzeiten stellt eine vertragliche Hauptpflicht des Käufers dar. Die Abholung ist erst nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises möglich. Sämtliche Kosten, die durch eine nicht fristgerechte Abholung der Kaufgegenstände entstehen, sind durch den Käufer zu tragen.

ABHOLUNG:

Freitag, 26.02.2021 - 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Bei dem Objekt handelt es sich um eine Lagerhalle mit ebenerdigem Ausgang sowie Büronebenräumen. Die Positionen 107 fortfolgende befinden sich auf dem Dachboden des Objektes; ein Aufzug ist nicht vorhanden. Zudem befinden sich Positionen auf Außenflächen. Ein Gabelstapler oder sonstige Ladehilfsmittel zur Verladung von Positionen sind nicht vorhanden.

Zahlungshinweis: Der Rechnungsbetrag ist nach Rechnungserhalt per Überweisung sofort fällig. Im Anschluss erhalten Sie Ihren Abholschein. Barzahlungen sind vor Ort NICHT möglich!

Kaufpreis und Aufgeld: Die Preise für Positionen sind für gewerbliche Kunden ausgerichtet und werden daher als Nettopreise ausgewiesen. In das Bietfeld wird jeweils nur das Nettogebot von Ihnen eingegeben. Auf diesen Nettopreis wird ein Aufgeld in Höhe von 18% sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19% aufgeschlagen. Eine detaillierte Erläuterung finden Sie auch hier: https://www.restlos.com/de/UeberUns/FAQ
Bei Erstkunden behalten wir uns vor, eine unwiderrufliche Scheckbestätigung anzufordern. Private Bieter sind bei dieser Auktion zugelassen.

MwSt.-Hinweis: Kunden aus der EU sind nur nach Vorlage eines amtlichen Nachweises Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, der Vorlage eines Identitätsnachweises (Reisepass/Personalausweis) in Kopie, sowie der ordnungsgemäß ausgefüllten und an uns übermittelten Gelangensbestätigung von der deutschen Umsatzsteuer befreit. Bitte senden Sie diese Unterlagen an info@restlos.com.

Beachten Sie bitte unsere AGB und Versteigerungsbedingungen.