RLS Partnerauktion: Mehrfamilienhaus in Falkenstein

 

Zuschläge am Samstag, 15. August 2020 ab 11:00

Aktuell | Termin-Auktion

Versteigert wird in Zusammenarbeit mit der RLS Immobilien GmbH ein Mehrfamilienhaus zum Ausbau in Falkenstein/Vogtland.

Die bereits entkernte Immobilie kann direkt ausgebaut werden, folgende Unterlagen liegen schon vor:
- Bauantrag und Baugenehmigungsbescheid
- Brandschutzkonzept
- Statische Berechnung und Prüfbericht Standsicherheit

Besichtigungstermin vor Ort: 08.08.2020 um 11:00-12:00 Uhr.
Bitte melden Sie sich mindestens 12 Stunden vorher an per E-Mail an info@rls-immobilien.com.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen der RLS Immobilien GmbH jederzeit gerne zur Verfügung: info@rls-immobilien.com.

Das Grundstück stammt aus einem Privatverkauf, es kann keine Umsatzsteuer ausgewiesen werden. Das Gebot versteht sich dahingehend Brutto, es wird außerdem kein Aufgeld erhoben. Grunderwerbsteuer und Notarkosten werden vom Käufer getragen.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie im Onlinekatalog!

Versteigerungsbedingungen

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe
Mo  27.07.2020,  00:00
Zuschläge ab
Sa  15.08.2020,  11:00
Zuschläge bis
Sa  15.08.2020,  11:00

 Zusatzinformationen

Unterlagen zum Objekt:

Ansicht Ost

Bauantrag - 15.05.2017

Baugenehmigungsbescheid - 15.05.2017

Brandschutzkonzept - 13.04.2016

Dachgeschoss

Erdgeschoss

Kellergeschoss

Obergeschoss

Prüfbericht Standsicherheit - 20.10.2017

Schnitt

Spitzboden-Galerie

Statische Berechnung - 21.07.2017

Besichtigung: Wir raten grundsätzlich zu einer Besichtigung, damit Sie einen optischen Eindruck der Immobilie gewinnen und spätere Unstimmigkeiten vermieden werden.

Zahlungshinweis: Sobald der Zuschlag erteilt wurde,  wird die Erstellung des notariellen Kaufvertrages beauftragt.

Kaufpreis und Aufgeld: Das Grundstück stammt aus einem Privatverkauf, es kann keine Umsatzsteuer ausgewiesen werden. Das Gebot versteht sich dahingehend Brutto, es wird außerdem kein Aufgeld erhoben.

Disclaimer: Wir weisen darauf hin, dass die beigefügten Fotografien weder vollständig noch repräsentativ sind. Möglicherweise befinden sich unter ihnen auch Fotografien, die die nähere oder weitere Umgebung des Objektes zeigen. Bei etwaigen Widersprüchen zwischen der schriftlichen Beschreibung des Objektes im Auslobungstext und den Fotografien geht der Auslobungstext vor. Die Fotografien beinhalten
ausdrücklich keine Informationen zur Beschaffenheit des Objektes im Sinne des Kaufvertragsrechtes des BGB.

Beachten Sie auch unsere AGB.